• Menü schließen
  • » Newsletter

    Der Neckarpark umfasst die Uferbereiche von Neckar und Wilhelmskanal und die Inseln auf Höhe der Heilbronner Innenstadt. Miteinander verbunden sind die Kraneninsel, die Insel Hefenweiler und das Hospitalgrün über die Adolf-Cluss-Brücke, die Hagenbucher-Brücke und die Brücke am Kraftwerk. Durch die räumliche Nähe von Wasser, Inseln, Grünflächen mit altem Baumbestand, historischen Bauten wie der Lern- und Erlebniswelt experimenta im Hagenbucher und Freizeiteinrichtungen wie dem Eisstadion Kolbenschmidt Arena, dem Stadtbad Soleo, der Rollschuhbahn und einer Minigolfanlage hat die Parkanlage einen besonderen Attraktivitätswert für die Bevölkerung. Anziehungspunkte im Sommer sind auch der Wasserspielplatz und der Biergarten im Umfeld der experimenta.


    In den nächsten Jahren soll der Neckarpark Zug um Zug erweitert werden und durch die Verlegung der Kranenstraße zu einer Oase der Ruhe am Rande der Innenstadt werden. Mit dem Theaterschiff, einer Galerie und dem Skulpturenschmuck hat die Heilbronner Innenstadt einen weiteren kulturellen Schwerpunkt erhalten.

    Neckarpark

    Park

    Kranenstraße

    Social Bookmarks